06875 - 9372144 w-groke@t-online.de

Herzlich Willkommen auf meiner Internetseite.
Kreativ, innovativ, flexibel und zuverlässig. Das sind die Kriterien, die Winfried Groke seit nunmehr über 30 Jahren auszeichnen.

WinG Technik
WinG ist ein von Winfried Groke entwickeltes und patentiertes fotografisches Spezialverfahren. Die angefertigten Bilder sind alle Unikate.

„Wo sonst kann man eine Handlung so dicht und auf das Wesentliche reduziert erleben als im Theater? Winfried Groke hat sich manche Tugend des Theaters zu eigen gemacht. Anders als auf den Brettern, die die Welt bedeuten, besetzt der Fotograf die Rollen nicht mit Schauspielern, sondern mit Objekten. In seinem „Theater der Gegenstände“ erhalten beispielsweise Messer und Gabel anthropomorphe Züge, wie umgekehrt das menschliche Antlitz verdinglicht und häufig in Form von Büsten erscheint. Grokes Fotografien scheinen Momente einer zwischen den Gegenständen sich abspielenden Handlung festzuhalten.“

von Agostino Cisco

novum gebrauchsgraphik

„Bildsprache von fantastisch bis drastisch. Anheimelnd kommen Grokes Bilder indes nie daher – dafür entziehen sie sich zu konsequent gestalterischen und ästhetischen Konventionen. Groke versteht sich darauf, laute wie leise Töne auf seinem „Instrument“ anzuschlagen.“

von Peter Schuffelen

KunstZeit

„An Fantasie mangelt es Winfried Groke wahrlich nicht. Seine oft surrealistisch anmutenden Arbeiten sind konkreteste Ausformungen seines speziellen Interesses an der Malerei. Winfried Groke experimentiert viel mit außergewöhnlichen Lichtarten, um so konventionellen Sehweisen zu begegnen. Nicht einem allgemeinen Trend folgen, sondern selbst einen Trend setzen, ist seine Zielsetzung.“

FOTODESIGN + TECHNIK

Auszug aus meinem Portfolio